Hort Kreatives Spielhaus

Hort Kreatives Spielhaus

  • Grundschule am Friedenshof gleich gegenüber

  • großes grünes Außengelände

  • Kita und Krippe im Haus

So machen wir's

Im Kreativen Spielhaus legen wir besonderen Wert auf Bindung und Beziehung. So betreuen wir Kinder vom Krippenalter bis zum Ende der Grundschule. Bindungen zu anderen Kindern und Erziehern, sowie der Bezug zur Einrichtung und der Umgebung, werden daher früh geknüpft und können auf dem Weg durch die verschiedenen Betreuungsformen bis zum Verlassen unseres Hauses stark verwurzeln. So gehört manch einer schon förmlich zum Inventar – Erzieher wie Kind.

Diese Verbundenheit bildet den sichereren Hafen, von dem aus man auf Entdeckungsreise gehen kann und sich ausprobiert. Hierdurch können unsere Kinder ihren Alltag, mit ihren Themen mitgestalten. Aufgrund dieser Entscheidungsfreiheit liegen Erfolg und Irrtum oft nah beieinander, doch gerade daraus erfahren sie Selbstwirksamkeit und lernen (Eigen-)Verantwortung zu übernehmen. 

Wir helfen unseren Hortkindern eine eigene Struktur nach ihren Bedürfnissen zu finden, für den bewussten Umgang mit ihrer eigenen Freizeit.

Nach einem entspannten Ankommen in den Bezugsgruppen haben die Kinder die Möglichkeit, Themen- und Nebenräume ihrer Wahl aufzusuchen und Freunde aus anderen Stammgruppen zu treffen.

Den Rahmen hierfür schafft auf eine besondere Art und Weise das Kinderparlament: Hier stehen die Themen der Kinder im Vordergrund. Sie entscheiden, welche Projekte bearbeitet werden, planen die Raumgestaltung, Festlichkeiten sowie die Ferien. Bei all dem begleiten wir unsere Kinder partnerschaftlich und unterstützen sie bei ihren Vorhaben.

Öffnungszeiten und Kontakt

Kreatives Spielhaus Hort Wismar

Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag (Schulzeit und Ferienzeit) von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kinderurlaub und Schließtage:

  • 15 Tage in den Sommerferien (Kinderurlaub; von jeder Familie individuell planbar, wobei die Einrichtung durchgehend geöffnet hat)
  • 5 Schließtage (entfallen auf die Zeit zwischen 24.12. – 01.01. und ggf. Brückentage)

Das lieben wir

  • Den Besuch im Tierpark

  • Unsere selbstgestalteten Räume

  • Feste feiern

  • Mitbestimmung

  • Kegeln und Kickern

  • Schnipseljagd

  • Fußball spielen

Ein Tag bei uns

Der Tagesablauf bietet einen exemplarischen Einblick in das Alltagsgeschehen im Hort.

Uhrzeit Angebote/Tätigkeiten
ab 06:00 bis Schulbeginn Betreuung der Kinder durch eine Erzieherin im Früh-Hort; Erstklässler werden in den ersten vier Wochen auf dem Weg zwischen Schule und Hort begleitet
ab 11:20 Begrüßung der Kinder durch die Bezugserzieherin (Erstklässler werden in den ersten vier Wochen von der Schule abgeholt), anschließend kurze Gesprächsrunde; wetterabhängig: Aufenthalt im Freien oder Nutzung der Funktions- und Nebenräume
ab 12:00 gemeinsames Mittagessen der Bezugsgruppen in der Kindergaststätte und im Kinder-Café
12:30 - 14:30 Angebot der Hausaufgaben­betreuung, Nutzung der Hausaufgaben­zimmer
13:00 - 15:00 freie Nutzung der Themenräume / des Kinder-Cafés
15:00 - 18:00 Aufenthalt im Freien (nach Wetterlage) oder Nutzung der Themen- und Nebenräume bis sie abgeholt werden oder eigenständig nach Hause gehen

unser Team

Unser Team besteht aus 30 Personen, männlich, wie weiblich, unterschiedlichen Alters, mit verschiedenen zusätzlichen Qualifikationen wie z.B. Heilerzieher, Medien- oder Traumapädagoge.

Trotz der drei Betreuungsformen sehen wir uns als gesamtes Team, welches sich gegenseitig wertschätzt und unterstützt. So helfen die Mitarbeiter des Hortes als sogenannte Paten den Krippen- und Kindergartenmitarbeitern und kennen schon viele ihrer späteren Hortkinder.

Dokumente und Anträge

Betreuungsanmeldung
Entgeltordnung
Allgemeine Betreuungsbedingungen
Landkreis NWM Bedarfsprüfung
Landkreis NWM Antrag Elternbeitragsübernahme
Kontaktdaten der Einrichtungen
Kontaktdaten der Verwaltung

Meerbegeistert?

  • Staatlich anerkannter Erzieher (m/w)

  • Staatlich anerkannter Heilerzieher (m/w)

  • Einrichtungsleitung (m/w)